* Neues Solarstromprodukt des WESt

Das Wasser- und Elektrizitätswerk Steinhausen schafft neu ab 2017 für den Stromkunden die Wahlmöglichkeit, seinen gesamten Stromverbrauch als Solarenergie zum Preis von 12 Rp./kWh (zuzüglich Netznutzung) zu beziehen. Dies im Gegensatz zur weiterhin bestehenden Solarstrombörse, wo lediglich ein Teil des Stromverbrauchs durch Zahlung eines Aufpreises zum Normaltarif bezogen werden kann.

WASSER- UND ELEKTRIZITÄTSWERK STEINHAUSEN

Dokument Solarstrom.pdf (pdf, 172.5 kB)


Datum der Neuigkeit 1. Feb. 2017
  zur Übersicht

Gedruckt am 22.04.2018 09:29:34