nächstes Ereignis

Wir über uns

1902 - 2017

WESt eine Abkürzung, die aus Steinhausen nicht mehr wegzudenken ist.
WESt damit ist das gemeinde-eigene Wasser- und Elektrizitätswerk Steinhausen gemeint.

Als unselbständig öffentlich-rechtliche Anstalt ist das WESt im Eigentum der Bevölkerung von Steinhausen. Mit einem jährlichen Umsatz von ca. CHF 10 Mio. gehört es eher zu den kleineren Unternehmungen in dieser Sparte. Das WESt führt eine von der Gemeindeverwaltung getrennte Rechnung. Die erzielten Überschüsse fliessen in die Gemeindekasse zurück.

Das WESt zeichnet verantwortlich für die Versorgung der Bevölkerung Steinhausens mit Strom und Wasser. Die gesamte elektrische Energie wird vollumfänglich eingekauft - das WESt fungiert also in diesem Bereich als Wiederverkäufer.
Im Bereich Wasser bezieht das WESt gemäss gültigen Konzessionsverträgen einen Teil aus Uerzlikon (Kt. Zürich) und den Rest aus ergiebigen Grundwasserströmen auf dem Gemeindegebiet. Es darf festgestellt werden, dass das geförderte Trinkwasser eine hervorragende Qualität hat und mit keinen chemischen oder technischen Mitteln aufbereitet werden muss. Monatliche Kontrollen durch ein neutrales Labor bestätigen diese Tatsache.

Das WESt beschäftigt 10 Mitarbeitende. Die Betriebsleitung ist für den einwandfreien Betrieb des gesamten Werkes verantwortlich. Ihr zur Seite stehen die Buchhaltung, Administration sowie die Abteilung Energieverrechnung und Informatik. Im eigenen Planungsbüro werden sämtliche Daten der Wasser- und Stromleitungen mit dem GIS (geografisches Informationssystem) digital erfasst und verarbeitet.
Die fünf Monteure erstellen alle notwendigen Strom- und Wasserleitungen. Als Allrounder sind sie in beiden Bereichen tätig. Damit sind gute Synergien möglich. Zudem betreibt das WESt einen 24h-Pikettdienst während des ganzen Jahres.
Eine fünfköpfige Betriebskommission befasst sich unter anderem mit den strategischen Belangen des Werkes und unterstützt die Betriebsleitung in ihrer Aufgabe.

Bild WESt
 

zur Übersicht


Gedruckt am 14.12.2018 08:49:11