Öffentliche Beleuchtung

.

Der öffentlichen Beleuchtung kommt ein immer grösserer Stellenwert hinsichtlich persönlicher Sicherheit zu. Nachts von
23:15 Uhr bis morgens um 06:00 Uhr wird die Beleuchtungsstärke reduziert. Die Strassenbeleuchtung wird periodisch kontrolliert. Das ist der Fall, wenn Sie die Strassenbeleuchtung tagsüber brennen sehen.

Wir sind Ihnen aber dankbar, wenn Sie uns Lampenausfälle oder andere Störungen melden.
Benützen Sie hierfür bitte unser Kontaktformular.

Auf dem Gemeindegebiet von Steinhausen sind rund 940 Strassen- und Wegleuchten installiert.800 Leuchten und Armaturen sind Eigentum der Gemeinde und werden vom WESt betrieben und unterhalten. Die 140 Leuchten entlang der Kantonsstrassen sind Eigentum des Kantons Zug und werden ebenfalls vom WESt betrieben und unterhalten.
Die Betriebs- und Unterhaltskosten gehen zu Lasten der Eigentümer.

.
VerantwortlichTelefonPreis
Burkhard, Bruno041 749 40 32gemäss Offerte


zur Übersicht


Gedruckt am 17.07.2018 04:27:57